Das Portal läuft wieder - es kann inseriert werden!

>> Einkaufen in Weiden <<
web&type-Mall wiedereröffnet

Hello Mom, I love you - THOMAS SABO inspiriert mit paradiesi-
schen Geschenkideen zum
Muttertag 2019 - weiterlesen
auf Einkaufen in Weiden

La Shoe: Gut beschuht in den Modefrühling - weiterlesen auf Einkaufen in Weiden
______________________
Neu:
Kleinanzeigen

(fast) wie in der Zeitung


>> ANZEIGEN <<



www.polyrattan24.de/
Lidl_Reisen_AT_Urlaub
AustrianSupermarket - The Taste of Austria!


http://www.bricoflor.de/?utm_source=Affiliate&utm_medium=Banner&utm_content=Standard&utm_campaign=bricoflor

Geldernhaus Hotel garni

>> WERBUNG <<

Wirtschaftsinformationen und Verbrauchertipps


.

Zum historischen Geldernhaus Hotel garni in Oberstdorf gehört ein großer Garten. Wer hier einkehrt, dem eröffnet sich direkt vor der Haustür ein weitläufiges Bergwandernetz mit Allgäuer Alpenpanorama. (Foto: epr/Geldernhaus Hotel garni)

Amberg (epr|wro) - „Die Natur muss gefühlt werden“ – das wusste schon der deutsche Forscher Alexander von Humboldt. Und wo könnte man sie intensiver und unverfälschter erleben als inmitten der Allgäuer Hochalpen umgeben von Bergen, Seen und Wäldern? Aktive Naturliebhaber finden in dem histo-
rischen 3-Sterne Superior Geldernhaus Hotel garni in Oberstdorf die passende Basisstation für abwechs-
lungsreiche Ausflüge und Outdoor-Aktivitäten. Ein besonderes Highlight erblüht hier – im wahrsten Sinne des Wortes – in der Zeit von Juni bis Anfang August, wenn die Alpenrosenblüte ganze Bergregionen in ein leuchtendes, imposantes Rot taucht. Möchte man die Gegend von Berg und Tal auf kennenlernen, sollte man sich das Wochenarrangement „Bergsommer“ inklusive kostenloser Nutzung aller sechs Bergbahnen der Region nicht entgehen lassen.

Bei Buchung des „Bergsommer“ Wochenarrangements profitieren Gäste von Mitte Mai bis Ende Oktober von der kostenfreien Nutzung der sechs Bergbahnen der Region Oberstdorf/Kleinwalsertal. (Foto: epr/Oberstdorf Tourismus/Geldernhaus Hotel garni)

Allem voran lohnt sich eine Fahrt auf den Hausberg, dem 2.224 Meter hohen Nebelhorn, wo die neue Gipfelstation mit dem 100 Meter langen Nordwandsteig fantastische Panoramablicke bereithält. Aber auch das Hotel an sich – ein 1911 errichteter, ehemals gräflicher Ferien- und Jagdsitz – verzaubert Gäste mit nostal-
gischem Flair und elf individuell eingerichteten Zim-
mern und Junior-Suiten. Das charmante, in einem authentischen Bergdorf gelegene Refugium für Natur-
genießer macht Vieles direkt vor der Haustür bei bestem Heilklima auf 815 Metern Höhe möglich. Der perfekte Abschluss eines eindrucksvollen Tages: Ein Entspannungsbesuch in der hoteleigenen Sauna oder ein zubuchbarer Abstecher in die 1.800 Quadratmeter große Wellnesslandschaft des 5-Serne Parkhotel Frank gleich nebenan. Mehr unter www.geldernhaus.de

.

Für Naturliebhaber hält die Allgäuer Alpenwelt eine reiche Vielfalt an Aktivitäten und Erlebnissen bereit: Besonderes Highlight von Juni bis Anfang August ist die imposante Alpenrosenblüte mit ihrem leuchtend-intensiven Farbspiel.
Foto: epr/Oberstdorf Tourismus/Geldernhaus Hotel garni

Jedes der elf Zimmer des 3-Sterne Geldernhaus Hotel
garni wurde liebevoll und individuell eingerichtet und
verbreitet einen historisch-stilvollen Charme.

Foto: epr/Geldernhaus Hotel garni)

.



>> WERBUNG <<

Das MedienHaus Manfred Gebhardt Amberg eröffnete die Shopping Mall wieder - nach 20 Jahren
NEU: Kleinanzeigen (fast) wie in der Zeitung