Manfred Gebhardt MedienHuas Amberg, Hauerstr. 24, 92224 Amberg

Willkommen im Insektenhaus! Hier finden Sechsbeiner einen natürlichen Rückzugsort, der ganz auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Foto: epr/DEFLEX

Insektenschützer gesucht
Von naturbelassenen Rückzugsorten
für Bienen, Käfer und Co
profitieren Mensch und Tier gleichermaßen

Amberg (epr|wro) - Auch wenn wir sie oft als lästig empfinden – Fakt ist, dass unser Ökosystem auf eine Vielzahl von Insekten angewiesen ist. Sie bestäuben nicht nur Pflanzen, sondern erhalten mit der Entsorgung von Laub und anderen organi-
schen Überresten die Fruchtbarkeit des Bodens und transpor-
tieren Samen. Kurz: Insekten sind echte Öko-Dienstleister.

Aktuelle Studien belegen jedoch einen erschreckenden Rückgang der Insektenpopulation. Wer aktiv etwas für die kleinen Nützlinge tun möchte, ist bei der Aktion „Insektenschützer“ an der richtigen Adresse. Hier sind kreative Ideen gefragt, mit denen sich überlebenswichtige Refugien für Krabbler jedweder Art schaffen lassen – zum Beispiel Insektenhotels, Laub- oder Holzstapel.

Unter www.insektenschuetzer.de können Einzelpersonen, Familien, Vereine, Schulklassen oder Kitagruppen bis zum 31. Dezember 2020 ihr Projekt vorstellen. Und so geht’s: Einfach ein oder mehrere Fotos hochladen und kurz beschreiben, wie die Insekten geschützt werden.

Die Teilnehmer können Sachpreise gewinnen und die besten Aktionen werden zusätzlich mit einem Preisgeld in Höhe von 500 Euro belohnt. Eine weitere Möglichkeit, die kleinen Lebewesen vor Schaden zu bewahren, sind Insektenschutzsysteme für Fenster und Terrassen- beziehungsweise Balkontüren, die das Eindringen der Tiere verhindern. Die Folge: Insekten laufen nicht Gefahr, in Räumen mangels Nahrung einzugehen oder der Fliegenklatsche zum Opfer zu fallen. Und der Mensch genießt sein insektenfreies Heim ohne Sirren, Summen und Krabbeln. Eine regelrechte Win-win-Situation für alle Sechs- und Zweibeiner! Ein gleichermaßen zuverlässiger wie attraktiver Insektenschutz kommt aus dem Hause DEFLEX. Das Unternehmen mit Sitz in Moers hält zahlreiche Produkte für Fenster und Türen bereit, die passgenau angefertigt und mit hochwertigem Insektenschutzgewebe ausgestattet werden. Selbst Sonderformen wie Dreieck, Trapez, Rund- oder Stichbögen sind problemlos möglich und die Aluminiumprofile können farblich angepasst werden. Damit sorgen die DEFLEX- Systeme nicht nur für Schutz, sondern überzeugen dank ihrer harmonischen Einbindung in Fenster und Türen auch für eine stimmige Optik. Mehr zum umfangreichen DEFLEX Produktportfolio gibt es unter www.deflex-insektenschutz.de.
.

.
Engagieren und gewinnen:
Wer mit kreativen Projekten etwas zum Schutz
der kleinen Nützlinge beiträgt, kann Sachpreise gewinnen
und hat außerdem die Chance auf 500 Euro Preisgeld. Foto: epr/DEFLEX

.


Zum Shop > > << ANZEIGE

Amberger Konzerte

Stadttheater Amberg

medi Bayreuth


> ANZEIGE <




> ANZEIGE <




> ANZEIGEN <



> ANZEIGEN <