WITT WEIDEN: mit Beratung und Einkaufserlebnis durch die Corona-Krise Weiterlesen


Trotzdem
Keine Pause trotz Lockdown
Stadttheater Amberg


> ANZEIGEN AUF DEM WR-O Magazin<

Adventsspaziergang in Weiden


Festlicher Glanz vor malerischer Kulisse
Weiden i. d. Oberpfalz lädt zum Adventsspaziergang ein

Bei einem vorweihnachtlichen Spaziergang durch Weiden kann man auch schöne, ausgefallene Geschenke für Familie und Freunde einkaufen. Foto: djd/Tourist-Information der Stadt Weiden i.d.OPf./Thomas Kujat

Amberg (djd|wro) - Auf große Christ-
kindlmärkte, gesellige Treffen am Glühweinstand und festliche Konzert-
veranstaltungen wird man in diesem Jahr verzichten müssen. Gerade des-
halb ist es wichtig, Möglichkeiten zu finden, wie man die stimmungsvolle Zeit dennoch bewusst wahrnehmen und genießen kann. Viele Städte und Gemeinden haben kreative Ideen ent-
wickelt, um die vorweihnachtlichen Traditionen trotzdem erlebbar zu machen.

Funkelnde Lichter
und Glockenklang

Ein festlicher Zauber liegt jetzt zum Beispiel über der malerischen Altstadt von Weiden i.d. Oberpfalz. In der Adventszeit erstrahlen die romantischen Gassen im Glanz warmer Lichter und die Fassaden der schmucken Giebelhäuser sind liebevoll geschmückt. Blickfang und

Wenn es in den Bäckereien nach Plätzchen duftet, ist Weihnachten nicht mehr fern. Foto: djd/Tourist-Information der Stadt Weiden i.d.OPf./Thomas Kujat

Zentrum des festlichen Stadtbildes ist der Marktplatz mit seinem großen Weihnachts-
baum. Von hier aus folgt man dem „Krip-
perlweg“, einem spannenden Rundweg durch die Fußgängerzone, der zu ausge-
fallenen und exklusiven Krippen führt. Präsentiert werden die fantasievollen Darstellungen der Weihnachtsgeschichte in den Schaufenstern der teilnehmenden Geschäfte. Wenn in den Gassen das feine Spiel von Glocken erklingt, zieht es Klein und Groß zurück zum Alten Rathaus, das seit dem 16. Jahrhundert das Herz der Weidener Altstadt bildet. An der Seite des ehrwürdigen Gebäudes ist ein beeindruc-
kendes Glockenspiel angebracht, das mit

Die weihnachtliche Dekoration stimmt schon beim Shoppen auf das Fest ein. Foto: djd/Tourist-Information der Stadt Weiden i.d.OPf./Thomas Kujat

einem Repertoire an Weihnachtsliedern erfreut. Außerdem wird jeden Tag ein neues Fenster im Außerdem wird jeden Tag ein neues Fenster im großen Adventskalender an der Rathausfassade geöffnet, sodass ein beleuchtetes weihnachtliches Kinderbild zum Vorschein kommt. Auf www.stadt
marketing-weiden.de
lädt zudem ein di-
gitaler Adventskalender Eltern und Kinder dazu ein, sich gemeinsam auf die festliche Zeit einzustimmen. Hinter jedem Türchen des Online-Kalenders sind spannende Ereignisse, ein weihnachtliches Rezept zum Nachmachen, Bastelideen, Malvorlagen oder ein Quiz zu entdecken.

Im modernen Einkaufszentrum gibt es alles, was das Shoppingherz begehrt. Zudem werden immer wieder neue Aktionen geboten. Foto: djd/
Nordoberpfalz Center/Carola Kohler

Die Porzellankunst hat in Weiden
eine lange Tradition. Foto: djd/Tourist-Information der Stadt Weiden i.d.OPf./ Thomas Kujat

In der Weihnachtszeit kann man in den Läden Weihnachtspyramiden und Acces-
soires aus Holz erstehen. Foto: djd/ Tourist-Information der Stadt Weiden i.d.OPf./Thomas Kujat


> ANZEIGEN AUF DEM WR-O Magazin<

Herausgeber Manfred Gebhardt MedienHaus Amberg Hauerstraße 24 92224 Amberg