MANFRED GEBHARDT WR-O WIRTSCHAFTSREDAKTION OBERPFRALZ - HAUERSTR. 24 - 92224 AMBERG | DIE ANZEIGE INFOPORTAL | DIE ANZEIGE ANZEIGENMARKT | WR-O MAGAZIN
Sie sind hier: WR-O Magazin » WR-O Trends, Infos & Tipps » Mobilität » AustriaTech

Jobs in Deutschland finden auf Jobsora


  • Union Glashütte - Averin Chronograph Union Glashütte - Averin Chronograph
  • Sommerfestival im Stadttheater Sommerfestival im Stadttheater
  • Amberger Sonntagsserenaden Amberger Sonntagsserenaden
  • ahead burghotel eröffnet am 1. Juli ahead burghotel eröffnet am 1. Juli

AustriaTech


AustriaTech - Gesellschaft des Bundes für technologiepolitische Maßnahmen GmbH

AustriaTech: Mehr Sicherheit
auf Europas Straßen durch C-ITS
Die C-Roads Plattform arbeitet seit 2016 an der Harmonisierung von C-ITS-Technologien und kann C-ITS nun als zuverlässigen Dienst auf den Straßen und
in unseren Autos in ganz Europa präsentieren.

Wien (ots|wro) - Kooperative Intelligente Verkehrssysteme (C-ITS) haben einen positiven Einfluss auf die Verkehrssicherheit. Um eine harmonisierte europa-
weite Lösung zu gewährleisten, haben 18 Staaten und sieben assoziierte Part-
ner der EU-geförderten C-Roads-Plattform Standards für C-ITS-Dienste defi-
niert, Empfehlungen für den Einsatz entwickelt und diese Dienste in nationa-
len Pilotprojekten getestet. Heute hat C-Roads bewiesen, dass sicherheitsre-
levante Verkehrsinformationen in Echtzeit und ortsbezogen vom Infrastruk-
turbetreiber ins Fahrzeug übertragen werden können. Um Straßen und Fahr-
zeuge zu vernetzen, wurden straßenseitige Sensoren entlang wichtiger Stra-
ßenabschnitte in ganz Europa installiert. Die Technologien bestehen aus ei-
nem Mix aus dedizierten Kurzstreckenfrequenzen (ITS-G5-Standard) und zel--
lularer netzbasierter Kommunikation zur Überbrückung größerer Entfernungen.

Der gemeinsame Nenner innerhalb von C-Roads für alle Test- und Implementie-
rungsaktivitäten zwischen Infrastrukturbetreibern und der Fahrzeugindustrie ist das harmonisierte Kommunikationsprofil der C-Roads Plattform. Es wurde gemeinsam erarbeitet und ist frei verfügbar. Bis heute wurde dieses Profil an mehr als 480 Institutionen aus 50 Ländern in aller Welt verteilt.

Seit 2016 werden Straßen in ganz Europa mit intelligenter Infrastruktur ausgestattet, um Reisende zu unterstützen. Beginnend mit Hotspots entlang von Autobahnen und Städten wurden Straßenabschnitte auf eine Gesamtlänge von 20.000 km mit ITS-G5-Einheiten ausgestattet, während rund 100.000 km mit Mobilfunk-/Langstrec-
kentechnologien abgedeckt sind. Gleichzeitig wurden in enger Abstimmung mit Vertretern der wichtigsten OEMs mehr als 3.000 Stunden in umfassende Tests von Fahrzeugen und Diensten in ganz Europa investiert.

Kleinanzeigenportal Nr. 19

Sie wollen Online verkaufen?
Auf Einkaufen in Amberg
ist das möglich!

  • Amberger Sonntagsserenaden Amberger Sonntagsserenaden
  • rbb - Grüne sind Partei für Stadt und Land rbb - Grüne sind Partei für Stadt und Land
  • Dr. Jaglas - Alkoholfreier Aperitif Dr. Jaglas - Alkoholfreier Aperitif

Beispiele was produziert
wurde und - warum auch
immer - zerstört wurde...

Programm und Banner zerstört